Wählen Sie Daten zum Entspannen!

In ausgezeichneten Händen

Die Einleitung der von Fotona entwickelten und eingeleiteten Smooth™-Technologie brachte revolutionäre Veränderungen in der ästhetischen Gynäkologie. Es entstand die Möglichkeit für die Behandlung von gynäkologischen Problemen, die bisher nur durch Operation oder gar nicht heilbar waren.


Dr. Péter Regényi - ärztlicher Direktor des Vitalium Laser Centre, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Er arbeitet seit 27 Jahren in der Geburtsstation und Frauenabteilung des Komitatskrankenhauses Zala. Im Mittelpunkt seines beruflichen Interesses stehen die endoskopische gynäkologische Chirurgie (Laparoskopie, Hysteroskopie), die Ultraschalldiagnostik sowie die Diagnostik und Behandlung von Harninkontinenz. Er hat 12 Jahre lang auch eine fachärztliche Praxis für Kindergynäkologie geleitet.

 


Das Programm Intime Verjüngung


Die klinisch getesteten, ausgearbeiteten und ausprobierten Typen von gynäkologischen Behandlungen sind folgende:

  • IntimaLase Twinlight 3D - Behandlung (empfohlene Anzahl der Behandlungen: 2-3)  150 000 HUF / Anlass

Ein für die Behandlung des Syndroms der erschlafften Scheidenmuskulatur entwickelter Er:Yag-Lasereingriff, erfolgt schnitt-, schmerz-, blutungs- und nahtfrei. Unter den Gründen deren Entstehung ist der häufigste der im Laufe einer vaginalen Geburt die auf die Scheide auswirkende Weitungswirkung, die erblich veranlagte Bindegewebsschwäche und der durch die natürliche Alterung verursachte Schwund der Kollagenfasern. Im Laufe der Behandlung wird das Gewerbe der Scheidenwand erneuert, sie wird erneut straff und flexibel.
Nach der Behandlung hat die Zufriedenheit der Paare alle Erwartungen übertroffen.

  • InkontiLase Twinlight 3D - Behandlung (empfohlene Anzahl der Behandlungen: 2-3) 150 000 HUF / Anlass

Ein für die Behandlung der (durch Stress verursachten und gemischten) Harninkontinenz sowie zur Vorbeugung deren Entstehens entwickelte Er:Yag-Laserbehandlung.
Im Falle von Harninkontinenz tritt beim Husten, Niesen, Treppensteigen, Laufen, bei physischer Belastung Urinverlust ein. Im Laufe der Behandlung wird auf die im Vorhergehenden beschriebene Weise der Harnblasenboden durch die Neubildung der Kollagenfasern gekräftigt, gestützt, die veränderte anatomische Lage, die zum Urinverlust geführt hat, wird verbessert.

  • IncontiLase Intra Twinlight 3D - Behandlung (empfohlene Anzahl der Behandlungen: 2-3) 150 000 HUF / Anlass

Neue Behandlung ist beim entkrampften Harnröhre-Syndrom empfohlen.

  • IncontiLase Extra Twinlight 3D - Behandlung (empfohlene Anzahl der Behandlungen: 2-3) 185 000 HUF / Anlass

Neu! Verfahren zur Behandlung einer Mischinkontinenz.

  • RenovaLase Behandlung* (empfohlene Anzahl der Behandlungen: 2-3) 120 000 HUF / Anlass

Die Folgen des nach der Menopause auftretenden Schwunds und Dünnwerdens der Scheidenwand sind ein brennendes, juckendes Gefühl ohne Entzündung, die Scheidentrockenheit und das damit einhergehende Umgehen intimer Kontakte wegen des auftretenden Schmerzes. Als Folge der Er:Yag-Behandlung verdickt sich die Scheidenwand auf das Zweifache ihrem ursprünglichen Zustand entsprechend, und die oben benannten Beschwerden verschwinden. Mit dem Verschwinden des Schmerzes wird der Geschlechtsverkehr wieder aktiv. Auch das Gefühl der Scheidentrockenheit verschwindet zu fast 100%.

  • ProlapLase Twinlight 3D Behandlung* (empfohlene Anzahl der Behandlungen: 2-3) 150 000 HUF / Anlass

Die Er:Yag-Laserbehandlung des Tiefertretens der Scheidenwände erfolgt schnittfrei, hierbei wird die Scheidenwand-zusammenziehende und Flexibilität-steigernde Wirkung der oben benannten Technik ausgenutzt. Der II.-IV. Grad des Tiefertretens der Scheidenwand, bei denen die tiefergetretene Scheidenwand die Ebene des Scheideneingangs überschreitet, erschwert die alltägliche Lebensführung der betroffenen Patienten. Im Gegensatz zur Scheidenplastik entfernen wir im Laufe der Behandlung mit ProlapLase kein Gewebe der Scheidenwand.

  • Laserbehandlung des Muttermundes mit Erb:Yag im Falle einer hochriskanten HPV Infektion und bei krankhaften Zellauffälligkeiten des Gebärmutterhalses (empfohlene Anzahl der Behandlungen: 1-2) 50 000 HUF / Anlass

Die Er:Yag-Laserbehandlung der Oberfläche des Muttermundes stimuliert durch die Behandlung der Oberflächenhaut zur Hautneubildung und macht die Schleimhaut des Muttermundes virenfrei.

  • Behandlung von durch genitale HPV 6, 11 verursachten Feigwarzen an der Scheide und den äußeren Genitalien 7 500 HUF / Stück

Mit der Anwendung des Er:Yag-Lasers werden die durch 6-er, 11-er HPV-Stämme verursachten Hautauswüchse, die mit Geschlechtsverkehr übertragen werden können, schmerzfrei entfernt.

  • Behandlung von Veränderungen des Muttermunds erythroplasischer Art (Wunden am Muttermund) (1 Behandlung) 60 00 HUF / Anlass

Liegt dies vor, werden die hauptsächlichen Beschwerden durch erhöhten Ausfluss, leichte Blutungen durch eine schnellblutende Hautoberfläche verursacht. Im Laufe der Behandlung bildet sich zu Ende des 2. Monats nach der Behandlung eine neue obere Haut.

  • Labioplastik / Schamlippenverkleinerung (1 Behandlung) 210 000 HUF / Anlass

Nach einer örtlichen Betäubung nehmen wir mit Hilfe des Er:Yag-Lasers, ohne die Anwendung der traditionellen chirurgischen Techniken die größenmäßige Verkleinerung der kleinen Schamlippen vor, was durch den Schnitt mit Laser und die Blutungsstillung ermöglicht wird.

  • Depigmentierung der kleinen Schamlippen - Depigmentierung der Genitalregion (empfohlene Anzahl der Behandlungen: 2) 125 000 HUF / Anlass

Kombinierte Behandlungen

  • Verfahren zur Behandlung einer Mischinkontinenz + Vaginalverengende Behandlung -
    InkontiLase Extra Twinlight 3D + IntimaLase Twinlight 3D
    (empfohlene Anzahl der Behandlungen: 3-3) 225 000 HUF / Anlass
  • Verfahren zur Behandlung einer Mischinkontinenz + Behandlung der Vainaltrockenheit und der Beschwerden in den Wechseljahren - 
    IncontiLase Extra Twinlight 3D + RenovaLase Behandlung
    (empfohlene Anzahl der Behandlungen: 3-3) 225 000 HUF / Anlass
  • Vaginalverengernde Behandlung + Behandlung der Vaginaltrockenheit und der Beschwerden in den Wechseljahren -
    IntimaLase Twinlight 3D + RenovaLase Behandlung
    (empfohlene Anzahl der Behandlungen: 3-3) 225 000 HUF / Anlass
  • Plastik der kleinen Schamlippen (Intimkorrektur) + Vaginalverengende Behandlung -
    Labioplastica und IntimaLase Twinlight 3D
    (empfohlene Anzahl der Behandlungen: Labioplastica + IntimaLase Twinlight 3D, + 1 IntimaLase Twinlight 3D) 500 000 HUF

 

* Zur Information! Zwischen zwei Behandlungen werden 2-4 Wochen Pause empfohlen. Es bedarf keinerlei speziellen Vorbereitungen oder Nachbehandlungen. Die Patienten können nach der Behandlung sofort wieder ihre normale tägliche Aktivität aufnehmen. Sexualverkehr, Sitzbäder werden für 3-7 Tage nach der Behandlung nicht empfohlen.

 

Möchten sie unser Prospekt mitnehmen?

Terminvereinbarung + 36 83 501 190 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen über die Behandlungen finden Sie hier www.intimlaser.eu

Traditionelle Hevizer Kurpakete

Buchen Sie Ihren Kuraufenthalt jetzt mit fantastischen 10 % Frühbucherreabatt!

 

Folgen Sie uns

E-mail Facebook Google+ Twitter Tripadvisor Holiday check Instagram Youtube

Az év szállodája díjTripadvisorLyoness Hotel stars rara www.tuv.com